Loading...
Kunstkurse 2022-06-28T12:05:35+00:00

Wenn einer eine Reise macht...

... dann hat er viel zu malen!

Seit Jahren gebe ich mein Wissen in Kunstkursen und Malreisen weiter. Die Natur in ihrer Vielfalt und Schönheit, mit eigenem Blick, Kraft und Leidenschaft darzustellen, ist in meinen Kursen zentrales Thema. 

Meine Malkurse und Malreisen finden in kleinen übersichtlichen Gruppen in angenehmer Atmosphäre statt.

Es kommt nicht darauf an, ob jemand schon Vorkenntnisse mitbringt oder nicht, denn jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält soviel sensible Anleitung und Hilfe wie gewünscht, um sich dann selbst auf den spannenden Weg des eigenen kreativen Ausdrucks zu begeben.

Neugierde und Freude am Gestalten bringen es ganz natürlich mit sich, im Schaffensprozess aufzugehen und sich auf das faszinierende Abenteuer Malen einzulassen.

Ich stehe gerne für weitere Infos telefonisch oder per eMail zur Verfügung!

Eine Malreise ist Inspiration pur! 

Das Land der 1000 Hügel künstlerisch entdecken

Hinter jedem der 1000 Hügel verbergen sich Geheimnisse und Mythen, weite Aussichten von den vielen Blickplätzen – kurzum eine Landschaft mit vielen ehrwürdigen Mauern, die Geschichten zu erzählen haben. 

Genau diese Geschichten, die uns die Natur mit Licht und Schatten, mit Farben und Formen zeigt, werden wir malerisch wiedergeben und auf Papier oder Leinwand bannen. 

Freuen Sie sich auf das Erlebnis im Land der 1000 Hügel! 

Facts:

Termin: 8. – 10. Juli 2022
3 Kurstage € 250,-
Kurszeiten: 10.00-13.00 und 14.30-17.00 Uhr
Unterkunftsvorschlag: Hotel zur Post, Kirchschlag
Anmeldeschluss: 3. Juli 2022

Aquarell- und Acrylmalen inmitten von Sonnenblumenfeldern

„Kommen Sie in das Sonnenland Mittelburgenland“ – lautet der Slogan unseres Bezirks. 
Das Mittelburgenland und Sonnenblumen gehören einfach zusammen. 

Diese drei Tage wenden wir uns der Sonne zu und fangen die schönsten Blumen der Welt auf Papier oder Leinwand ein: Sonnenblumen! 

Sonnenblumenfelder, eingebettet in eine sommerliche Landschaft von Getreidefeldern, idyllisch umsäumt von Wäldern… – einfach malerisch!

Lernen Sie das kontrastreiche Mittelburgenland von seiner schönsten Seite kennen! 

Facts:

Termin: 29. – 31. Juli 2022
3 Kurstage € 250,-
Kurszeiten: 10.00-13.00 und 14.30-17.00 Uhr
Unterkunftsvorschlag: Hotel Schlof Guat, Oberpullendorf
Anmeldeschluss: 24. Juli 2022

Aquarell- und Acrylmalen 

in Harmonie mit Wein und Genuss

Das Blaufränkischland hat eine Menge zu bieten:
Malerische Weingärten, wunderschöne Plätze zum Kraft tanken, gastfreundliche Menschen, gehaltvolle Weine und kulinarische Leckerbissen geben diesem Landschaftsstreifen seine besondere Note.

Verbinden Sie in diesen drei Tagen Kunst und Kulinarik!

 

Tagsüber fangen wir die Impressionen des Blaufränkischlandes mit Bleistift und Pinsel ein, abends genießen wir unter anderem das Flair der burgenländischen Heurigen, genießen eine Kellerführung samt Weinverkostung und/oder ein Panonnisches Abendessen mit Weinbegleitung.  

Facts:

Termin: 2. – 4. Sept. 2022
3 Kurstage € 250,-
Kurszeiten: 10.00-13.00 und 14.30-17.00 Uhr
Unterkunftsvorschlag: GH zur Traube, Neckenmarkt
Anmeldeschluss: 27. August 2022

Zu den wunderschönen Landschaften – egal ob im In- oder Ausland – gesellen sich gleichgesinnte Menschen, die die Sehnsucht nach Schönheit, Stille und die Welt der Farben verbindet. Eine Malreise ist eine wunderbare Gelegenheit, Urlaub und Hobby zu verbinden. 

Während unserer Malreisen lassen wir uns auf folgendes Abenteuer ein: das Denken ausschalten und nur den Wahrnehmungen der Augen und auch des Herzens vertrauen, Formen, Linien und Farbschattierungen entdecken, die vorher nicht gesehen wurden…

Aus einer Fülle von Eindrücken unser Motiv auswählen, dieses reduzieren und mit einfachen Mitteln umsetzen… 

Eine Malreise ist eine Erfahrung, die Ihr Leben in vielerlei Hinsicht bereichern wird!

 

Gepäck/Malutensilien:

Damit wir uns bei unseren Malreisen auf das Wichtige – das Motiv – konzentrieren können, ist es ratsam, mit leichtem Gepäck unterwegs zu sein. 
Aquarell- und Acrylfarben, Pastellkreiden, als auch auch Bleistift und Feder sind willkommen. Ein kleiner Feldhocker oder ein Campingsessel ist zu empfehlen. 
Wer will, kann gerne eine Materialliste anfordern.

 

Wetter/Bekleidung:

Eine weitere, wichtige Komponente bei Malreisen ist immer das Wetter. Natürlich wird zuallererst beim Petrus gutes Wetter bestellt. 
Wenn uns der Wettergott trotzdem im Regen stehen lässt, ist für einen Seminarraum gesorgt. 

Kunstkurse um sich selbst neu zu entdecken!

Hier handelt es sich um Indoor-Kurse mit einem fixen Malort. Wenn das Wetter passt, werden wir auch draußen malen, jedoch nicht wie bei den Malreisen die Gegend erkunden und mobil unterwegs sein… 

Kraftvoll, majestätisch und einladend

Eintauchen in die Kraft des Waldes oder eines einzigen mächtigen Baumes? 

Holen Sie sich diese Kraft nach Hause ins Wohnzimmer mit einem selbst gemalten Baum-Bild. 

An diesem Wochenende wird geschüttet, gespachtelt, gezeichnet und gemalt! Es wird kraftvoll und ursprünglich! Es wird improvisiert, reduziert und unserer Phantasie freien Lauf gelassen um diese kraftvolle Energie in uns einzufangen und wiederzugeben.

Facts:

Termin: 29. April – 1. Mai 2022
3 Kurstage
€ 250,-
Kurszeiten: 10.00-13.00 und 14.30-17.00 Uhr
Kursort: Heurigenschenke Duschanek, 7312 Horitschon  
Anmeldeschluss: 22. April 2022

Tauchen Sie ein in das ursprünglichste Element aller Farben: Pigmente!

Es ist eine völlig neue Art des Malens – das Malen direkt mit Pigmenten.

Das Malen gleicht dem Modellieren eines Bildes:
Pigmente werden aufgestreut und aus dem anfänglichen Wirrwarr aus Farben wird ein einzigartiges Motiv geformt. Dabei besticht vor allem die Intensität und Leuchtkraft, als auch die Transparenz dieser Technik.

Dieser Kurs eignet sich wunderbar für Anfänger!

Mitzubringen: mit weißer Acrylfarbe dick grundierte Leinwände, Pinsel, Baumwollfetzerl und Gummihandschuhe.

Facts:

Termin: 6. – 8. Mai 2022
3 Kurstage € 250,-
Pigmente können gegen eine Gebühr bei mir bezogen werden. Leinwände nur gegen Vorbestellung. 
Kurszeiten: 10.00-13.00 und 14.30-17.00 Uhr
Kursort: Heurigenschenke Duschanek, 7312 Horitschon  
Anmeldeschluss: 29. April 2022

Bunte, lebendige Collagen gestalten 

Es gibt nichts Lebendigeres als Collagen. Diese müssen sich Schicht für Schicht entwickeln, wachsen und sich dabei entfalten um später Geschichten erzählen zu können. 

Dafür braucht es Zeit, gestalterischen Mut und vor allem Freude am experimentieren.

An den drei Kurstagen machen wir kleine Serienbilder und auch größere Collagen, die wir mit verschiedenen Materialien und Farben bunt und lebendig gestalten!

Facts:

Termin: 4. – 6. Juli 2022
3 Kurstage € 250,-
Kurszeiten: 10.00-13.00 und 14.30-17.00 Uhr
Kursort: Heurigenschenke Duschanek, 7312 Horitschon  
Anmeldeschluss: 26. Juli 2022

Genuss, Erholung und Weiterbildung pur!

Wunderbare Landschaft, gutes Essen und Trinken, sehr nette Gleichgesinnte. Wir konnten miteinander malen, plaudern und lachen, kreatives Malen mit guten Tipps und Anregungen und Nachbesprechungen, gemütliche Unterkünfte und liebevoll gerichtetes Frühstück,.
Genießen ohne Stress!
Toskana, Gradasee, Kroatien –  erleben mit allen Sinnen!
Alles toll organisiert und gemanagt von unserer Michi und unserem Niko. 

Ingrid, Oberwaltersdorf

„Herrlichkeit auf Erden“
so nenne ich die Zeit, die ich zusammen mit Michi, Nico und den Maler-FreundInnen erlebte.  

W i r , die wir malten… zeichneten… fotografierten… Lukullisches wie Birramisu, Eis, Wein u.a. genossen… über Gott und die Welt sprachen… Kulturelles erkundeten… dann kam das Nachempfinden und das „Setzen lassen“ und das „Wärmegefühl“ zusammengefasst, ein segenreiches „DANKBAR Sein“ darüber, diese Toskana-Mal- und Kulturreise, zusammen mit so lieben Menschen, erlebt zu haben.

Hedwig, Wien

Die netten Teilnehmerinnen der Kleingruppe hatten genug Zeit zur Verfügung, um sich ganz auf die Kunst zu konzentrieren und konnten durch die umsichtige, erfahrene Unterstützung der Kursleiterin in dieser Woche sichtbare Fortschritte erarbeiten. Und nachmittags die Ausflüge in die diversen kleinen umliegenden Städtchen, in denen es vor Motiven für die nächsten Kunstwerke nur so wimmelte! Eine tolle Woche voll von Kreativität und Genuss für Auge und Gaumen! 

Franziska, Hagenbrunn

Hi Michi! I bin heit a gonz ondara Mensch, danke, dei Kurs wor mehr als nur malen… bin vü positiver gestimmt
mi kun heit nix aus der ruhe bringa… daaaanke!!!

Melanie, Forchtenstein